FAQ

  • Hier möchten wir Ihnen alle Fragen beantworten, die Sie auf der Seele haben. Sollte etwas unbeantwortet bleiben, zögern Sie nicht, rufen Sie uns einfach sofort an!

  • Telefon 02102-1471154

  • Handy 0173-4064700

Warum Google Business Photos?

Diese Aufnahmen entstehen als Panorama und nutzen die selbe Technologie wie Streetview um durch mehrere 360° Panorama-Aufnahmen ein wirklichkeitsgetreues Gefühl des Ortes einzufangen. Damit wird Ihr Geschäft online zum Leben erweckt und für weitere potentielle Kunden interessant gemacht!

In welcher Beziehung steht 360B2C zu Google?

Für seine Business View Panorama Photos akzeptiert Google nur zertifizierte Fotografen und Agenturen, welche auf eigene Rechnung und Gefahr tätig sind und die eine Schulung bei Google absolviert und – nach deutschen Maßstäben – mit „Sehr gut“ abgeschlossen haben, sowie weitere strenge Auflagen an Können und technischer Ausstattung erfüllen. Nur diesen zertifizierten Partner ist es überhaupt erlaubt und möglich, diese Aufnahmen auf Googles Servern hochzuladen und zu einer Tour zusammen zu fügen. Wir haben diese Auflagen zur vollsten Zufriedenheit von Google erfüllt.

Wie hilft eine solche Business View Tour meinem Unternehmen?

Unsere virtuellen Touren erhöhen die Wertigkeit, mit der Google Ihr Geschäftsprofil und Ihre Webseite ansieht. Ihr Unternehmen wird von Google prominenter bei Suchanfragen dargestellt und besonders bei lokalen Suchanfragen häufiger angezeigt. Dies bietet auch einen großen Wettbewerbsvorteil gegenüber allen Konkurrenten, die dies noch nicht nutzen.

Wieviel kostet eine Tour?

Dies hängt von der Größe Ihres Geschäftes ab, sowie der Absprache, welche Teile davon in die Tour integriert werden sollen. Unsere Leistungen sind sehr fair kalkuliert, Sie werden womöglich überrascht sein, kostet doch Zeitungswerbung, ein gescheiter SEO oder Ihr monatlicher Etat für Onlinewerbung oft mehr als unsere Rechnung. Für eine genaue Preisangabe rufen Sie uns bitte an, wir kalkulieren ein faires Angebot für Sie!

Wie lange dauern die Aufnahmen?

In der Regel reichen uns 1-2h um auch in größeren Geschäften alles aufzunehmen. Hilfreich ist es, wenn Sie uns für die Vorab-Planung einen Grundriss zur Verfügung stellen können.

Wann werden unsere Bilder online sein?

Wir verarbeiten alle Daten in der Regel am Tag der Aufnahme. Bei größeren Projekten kann dies bis in den Folgetag andauern. Google hat eine strenge Qualitätskontrolle und diese wird jegliches eingesandte Material sichten. Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen. Danach folgt eine Distribution in Googles Netzwerk um die Bilder weltweit schnell abrufen zu können. Üblicherweise sind die Panorama-Touren nach 7-14 Tagen veröffentlicht.

Welche Bereiche meines Geschäftes werden fotografiert?

Dies hängt ganz von Ihren Wünschen ab. Sie entscheiden, welche Bereiche die Öffentlichkeit sehen soll, und welche nicht. Niemand muss fürchten, dass Lagerräume, Büros oder sanitäre Anlagen unerwünscht Teil der Tour werden. Selbstverständlich beraten wir den Tourverlauf mit Ihnen.

Wie wird Privatsphäre und Einhaltung der Gesetze sichergestellt?

Bevor unsere Fotografen aktiv werden, informieren Sie jede Person – gleich ob Besucher, Kunde oder Angestellten – über den Beginn von Fotoaufnahmen. Googles Richtlinien verlangen darüber hinaus außerdem, dass alle sichtbaren Gesichter oder z.B. auch Autokennzeichen über einen hochwertigen Blurring-Algorythmus verpixelt werden.

Zu welcher Uhrzeit werden die Aufnahmen gemacht?

Hier stimmen wir uns mit Ihnen ab. Es ist auch möglich, Zeiten außerhalb Ihrer Öffnungszeiten zu wählen, oder die blaue Stunde zu nutzen, um bei Geschäften mit viel Fensterfläche oder einer besonders schönen Aussicht die schöne Atmosphäre einzufangen.

Kann ich als Inhaber ebenfalls Bilder uploaden?

Ja! Es gibt einen Bereich – die sogenannten POI-Shots (Points-of-Intrest) – in dem Sie selbst ebenfalls noch Bilder beisteuern können. Wir können die wichtigsten 15 Bilder für Sie einstellen, dies ist nach Google Richtlinien auch unser Limit. Sie selbst dürfen jedoch weitere Bilder hinzufügen. Lassen Sie sich diesbezüglich von uns beraten!

Kann Google meine Bilder aus irgendwelchen Gründen entfernen?

Nach den Bestimmungen behält Google sich dieses Recht in der Tat vor. Sollte Google die Bilder gegenüber der Allgemeinheit als schädlich ansehen oder von Benutzern zu recht darauf aufmerksam gemacht werden, dass unpassende Dinge gezeigt werden, so ist dies möglich, auch wenn die Bilder die Qualitätskontrolle von Google bereits bestanden hatten. Anstößig empfindet Google z.B. jegliches pornographische oder unappetitliche Material. Diese Fälle sind jedoch sehr selten und in allen uns bekannten Fällen hätte der Fotograf dies verhindern können. Wir legen deshalb besonderen Wert darauf, alle Richtlinien von Google exakt zu befolgen. In Ihrem Interesse!

Kann ich die Pano-Touren und POI-Bilder auch auf meiner Webseite verwenden?

Aber selbstverständlich! Die Pano-Touren sind einfach in Webseiten einzubinden, ebenso die POI-Fotos.

Kann Google meine Foto weiter verwenden?

Über Google Maps, Google Places und Google+ hinaus könnte Google Ihr Bildmaterial auch in neuen Projekten nutzen und nützliche Information an Benutzer weitergeben. Das Ziel dabei ist jedoch auch immer zusätzliche Promotion für Sie. Google wird immer nur versuchen, Ihr Unternehmen zu unterstützen.

 

Projektstart

Am 20.01.2014 wurde Mario Liedtkes Bewerbung für das Google Business Photo Projekt von Google akzeptiert. Nun folgt die […]

Erste Pano-Tour ein voller Erfolg

Nach einigen bangen Tagen der Ungewißheit kam heute das OK! Meine erste Pano-Tour wurde angenommen. Perfekt. Ohne Probleme. […]

Erste Panorama-Tour erstellt

Das ist nun wirklich sehr aufregend. Die exquisite Hardware ist mittlerweile vorhanden und ich habe mich damit vertraut […]

Der Test. Aufregung pur.

Heute habe ich mich dem Test gestellt. Wir erinnern uns: Nach deutschen Maßstäben muss der Test in einem […]

WHAT PEOPLE ARE SAYING

The layouts adapts to the Screen Size of whatever device visitors are using. Nulla consequat.

  • Kundenmeinung zum Produkt „Google Business View“

    „Das einzigartige Erlebnis, das wir bei Toy Joy bieten möchten, wird mit Business Photos definitiv eingefangen!“

    – Lizzy Newsome, Toy Joy, Toy Curator
    Quelle: Google

  • Kundenmeinung zum Produkt „Google Business View“

    „Ich erreiche jetzt Kunden, die ich früher niemals hätte finden können.“

    – John Garcia, San Diego Pier Cafe, General Manager

    Quelle: Google

  • Kundenmeinung zum Produkt „Google Business View“

    „Die Bilder sind klar und bringen diesen schönen Haarsalon gegenüber potenziellen Kunden, die online einkaufen, lebendig herüber.“

    – Ray Polos, Bella Ray Salon, Inhaber
    Quelle: Google

  • Kundenmeinung zum Produkt „Google Business View“

    „Wir haben festgestellt, dass die Impressionen bei Google Places von täglich etwa 30 auf bis zu 270 gestiegen sind.“

    – Michael Skubic, Hess Brewing Company, Tasting Room Manager/Head of Sale (San Diego, USA)
    Quelle: Google